Badeseen in Brandenburg

Endlich lässt sich die Sonne am Himmel blicken und schenkt uns die ersten schönen Tage. Zeit, die Freizeit mit einem tollen Picknick am See im Grünen zu genießen. Pack die Badehose ein...

 

Helenesee

Strich

See

Der Helenesee ist ein See in der Nähe von Frankfurt (Oder). Er ist ein beliebtes Naherholungsgebietund liegt im Landschaftsschutzgebiet des Oder-Spree-Seengebietes. Mit seinem kristallklaren Wasser und feinem Sandstrand inmitten von eines märkischen Kiefern- und Mischwald gelegen, fasziniert den Betrachter stets aufs Neue.

 

Scharmützelsee

Strich

See

Der Scharmützelsee ist ein See in Brandenburg. Er liegt zwischen Frankfurt (Oder) und Berlin, südlich von Fürstenwalde/Spree. Der See ist ein typischer Rinnensee, der seine Entstehung einer subglazialen Rinne während des Brandenburger Stadiums der Weichselkaltzeit verdankt. Er ist nach dem Schwielochsee der zweitgrößte natürliche See Brandenburgs und gehört wie dieser zu der über 200 Seen zählenden, eiszeitlich geformten Region im Einzugsgebiet von Spree und Dahme südöstlich von Berlin.