Region NRW

Freizeitregion Münsterland

Das Münsterland ist eine Region im nordwestlichen Westfalen im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Zentrum des Münsterlandes ist die namengebende westfälische Großstadt und ehemalige Provinzialhauptstadt Münster. Je nach historischen, naturräumlichen, gesellschaftlichen oder politischen Zusammenhang lässt es sich unterschiedlich eingrenzen, einen ungefähren Rahmen bilden der Teutoburger Wald im Nordosten, die Lippeim Süden und die niederländische Staatsgrenze im Westen. Als historische Region steht das Münsterland in der Tradition des Hochstifts Münster des früheren weltlichen Herrschaftsgebietes der Münsteraner Bischöfe. Daneben werden als politische Region Münsterland die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt, Warendorf und das kreisfreie Münster zusammengefasst, deren Zusammenarbeit und gemeinsame Aktivitäten oft unter diesem Begriff firmieren. Landschaftlich gehört das Münsterland zur Westfälischen Bucht


 

Freizeitregion Eifel

 

Die Eifel liegt zwischen Aachen im Norden, Trier im Süden und Koblenz im Osten. Sie fällt im Nord-Osten entlang der Linie Aachen  – Düren – Bonn zur Niederrheinischen Bucht ab. Im Osten und Süden wird sie vom Rhein- und Moseltal begrenzt. Westwärts geht sie in Belgien und Luxemburg in die geologisch verwandten Ardennen und den Luxemburger Ösling über. Sie berührt Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen sowie den Raum Eupen – Sankt Vith – Luxemburg. Die höchste Erhebung ist die Hohe Acht (747 m), ein Vulkankegel. Ihren Namen erhielt die Eifel vom karolingischen Eifelgau, der annähernd dem Gebiet um die Quellen der Flüsse Ahr, Kyll, Urft und Erft entsprach. Seit 2004 ist ein Teil der Nordeifel als Nationalpark Eifel unter besonderen Schutz gestellt.


 

Freizeitregion Teutoburger Wald

 

Die Urlaubsregion Teutoburger Wald bietet wohltuende Pausen vom Alltag. Nehmen Sie sich Zeit für sich, den Partner und die Familie. Machen Sie einen Ausflug ins Grüne und entdecken Sie die Ausflugsziele im Teutoburger Wald. In dieser Urlaubsregion lässt sich Bewegung, wie zum Beispiel beim Wandern und Radfahren oder auch Golfen, Kanufahren, Klettern, mit gesunden Wohlfühlelementen in der Natur kombinieren. Hier bieten sich gemütliche Bäder & Thermen im Bereich Wellness und geschichts-trächtige Städte & Orte für kulturell Interessierte an. Ausstellungen & Museen, Musik & Theater, Gärten und Parks sowie deren Geschichte machen den Urlaub interessant, spannend und abwechslungsreich.


 

Freizeitregion Sauerland

 

Das Sauerland ist eine deutsche Mittelgebirgsregion im Südosten von Nordrhein-Westfalen. Kleine Ausläufer des Hochsauerlandes reichen bis in einen nordwestlichen Zipfel von Hessen um Willingen. Die eher dünn besiedelte Gegend weist verhältnismäßig viele Waldgebiete auf. Sportlich bedeutend ist im Sauerland vor allem der Wintersport. Im Hochsauerland, zum Beispiel in Winterberg, befinden sich Ski- und Rodelhänge. Die Rodel- und Bobbahn Winterberg ist Standort im Weltcup, die Mühlenkopfschanze Willingen bildet jährlich einen der stimmungsvollsten Skisprung-Wettbewerbe.